Sing, Glöckchen!

Klassisches zum Zuhören, Bekanntes zum Mitsingen, Geschichten zum Wegträumen!

“Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit.
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.

Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.”

(Joachim Ringelnatz)

Ein musikalisch-literarischer Abend, den Sie als Einstimmung auf die Adventszeit nicht verpassen sollten. Also: „Kommet, Ihr Hirten, ihr Männer und Frauen!“

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *